• dkw. Kunstmuseum
    Dieselkraftwerk Cottbus
    Uferstraße/Am Amtsteich 15
    03046 Cottbus
    Tel. +49(0)355 494940 40

    www.museum-dkw.de
    info@museum-dkw.de

  • Dienstag - Sonntag
    10.00 - 18.00 Uhr
    Montag geschlossen

VORSCHAU

Karten im Vorverkauf an der Kunstkasse
Tel. +49(0)355 494940 40


MONATE JULI, AUGUST, SEPTEMBER. DAS PROGRAMM IM dkw.

KUNSTinFUSION

Zur Gründung des neuen
Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst

am Samstag, dem 01. Juli 2017

laden wir Sie und Ihre Freunde herzlich ein.

Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (dkw.)
10 Uhr
Brandenburgisches Konzert No. 3. Johann Sebastian Bach
Bach Consort Cottbus unter der Leitung von Kapellmeister Christian Möbius
Es spielen Mitglieder des Orchesters des Staatstheaters Cottbus

Im Anschluss
Festrede und Grußworte
Dr. Martina Münch
Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
Berndt Weiße
Geschäftsbereichleiter Jugend, Kultur und Soziales der Stadt Cottbus
Dr. Martin Roeder
Vorstandsvorsitzender Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder)
Ulrike Kremeier
Direktorin Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst

Unterzeichnung des Finanzierungsabkommens zum Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst

Führung. Michael Krüger
Michael von Bennigsen, Schauspieler am Staatstheater Cottbus

Szenen einer Ehe. Kanuballett auf dem Amtsteich
Katrin und Hans-Georg Wagner, Uwe Weyand

circus maximus(eum)
Artisten, Feuerschlucker, Jongleure, Stelzenläufer, Zirkusvolk
ArTaS Finsterwalde, crazy flames, EuKiZi Forst (Lausitz)

Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Rathaushalle (MJK)
13 Uhr
Improvisation über die Sarabande von Georg Friedrich Händel
Hermann Naehring, Marimbaphon

Im Anschluss
Festrede und Grußworte
Dr. Martina Münch
Ministerin für Wissenschaft, Forschung und Kultur des Landes Brandenburg
Dr. Martin Wilke
Oberbürgermeister der Stadt Frankfurt (Oder)
Dr. Martin Roeder
Vorstandsvorsitzender Brandenburgische Kulturstiftung Cottbus-Frankfurt (Oder)
Ulrike Kremeier
Direktorin Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst

Unterzeichnung des Finanzierungsabkommens zum Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst

In der Sanduhr (1982). Super-8-Film von Cornelia Schleime

Spannung. Leistung. Widerstand. Magnetbanduntergrund DDR 1979 - 1990
Eine Exkursion in die Sound-Subkultur der DDR von und mit Alexander Pehlemann (Zonic Leipzig)

Unter weißen Tüchern (1983). Super-8-Film von Cornelia Schleime


Alle Veranstaltungen ab Juli 2017 finden Sie in Kürze hier an dieser Stelle.


Änderungen und Ergänzungen vorbehalten/Stand 19.06.2017


  • Aktuelle Ausstellungen


  • Die Sammlung


  • Das Dieselkraftwerk

  Kontakt | Impressum | © 2016