• dkw. Kunstmuseum
    Dieselkraftwerk Cottbus
    Uferstraße/Am Amtsteich 15
    03046 Cottbus
    Tel. +49(0)355 494940 40

    www.museum-dkw.de
    info@museum-dkw.de

  • Dienstag - Sonntag
    10.00 - 18.00 Uhr
    Montag geschlossen

AKTUELLE VERANSTALTUNGEN

Karten im Vorverkauf an der Kunstkasse
Tel. +49(0)355 494940 40


DAS PROGRAMM IM JUNI 2018

MI 13.06. 16.45 Uhr /Packhof Frankfurt (Oder)
Kunst nach Feierabend in
Doris Ziegler. Lange Abschiede
Jeannette Brabenetz / 1 Std. / Eintritt inkl. Führung 5,50 €

MI 13.06. MI 19.30 Uhr / Dieselkraftwerk Cottbus
Konzert Sorin Petrescu, Rumänien / Im Rahmen der Brandenburgischen Seniorenwoche
Deutsche Chopin-Gesellschaft e. V. - Regionalverband Brandenburg
Eintritt 13,00 €

MI 20.06. 14 Uhr / Dieselkraftwerk Cottbus
Kunstkreis 60+ in
Michael Morgner, Joseph Beuys / Ulrike Kremeier / Eintritt inkl. Führung 4,50 €

FR 22. 06. 19.30 Uhr / Dieselkraftwerk Cottbus
Finissage in
Johannes Heisig. Tonlagen
Verkündung der Gesänge Krähes in musikalischen Landschaften
Wolfgang Krause Zwieback (Verkündung), Gundolf Nandico (Komposition/Live-Music)
Eintritt 6,00 €

SO 24.06. 15 Uhr / Rathaushalle Frankfurt (Oder)
Sonntagsführung in
Günther Hornig. Das Wuchern der Ordnung
Jeannette Brabenetz / 1 Std. / Eintritt inkl. Führung 5,50 €

DI 26.06. / 19.30 Uhr Dieselkraftwerk Cottbus
Europa - Ein Geschichtenschatz
Lesung und Gespräche mit Jutta Hoffmann, Ruth Reinecke und Kai-Uwe Kohlschmidt

Das "Literaturfestival Potsdam Brandenburg Lit:Pots" beteiligt sich am diesjährigen Jahr des Europäischen Kulturerbes - und das natürlich mit Literatur.
Bedeutende europäische Autorinnen und Autoren wie Sofi Oksanen (Finnland), Arnon Grünberg (Niederlande) und Janne Teller (Dänemark) wurden eingeladen, eine Geschichte aus ihrem Land zu benennen und zu kommentieren, die ein literarisches Kleinod darstellt. So entsteht ein Geschichtenschatz, der zukünftig europäische Gespräche ermöglicht, die mit dem Satz beginnen: "Ich kenne eine Geschichte aus Deinem Land." Der Geschichtenschatz tourt durch Brandenburg und macht neben Frankfurt (Oder) und Brandenburg an der Havel auch Station in Cottbus. Zu Gast im Dieselkraftwerk Cottbus wird der Geschichtenschatz in Lesungen von bekannten Persönlichkeiten und in offenen Lesekreisen präsentiert. Am Dienstag, dem 26. Juni öffnet sich die Schatztruhe, indem bekannte Persönlichkeiten als bekennende Europäer Texte von Dänemark bis Litauen, von Griechenland bis Luxemburg lesen und erzählen, was sie mit Europa verbindet. In Cottbus sind das Kai-Uwe Kohlschmidt, Sänger der legendären Band "Sandow" und die beiden großen Theater- und Filmschauspielerinnen Jutta Hoffmann und Ruth Reinecke.
Es moderiert Thomas Böhm (radioeins, Die Literaturagenten).

Eine Veranstaltung in Kooperation mit dem Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst, Dieselkraftwerk Cottbus.
Eintritt 10 Euro, ermäßigt 6 Euro, Kinder unter 14 Jahren frei

DO 28.06. 12 Uhr / Packhof Frankfurt (Oder)
Mittagspausenführung in
Doris Ziegler. Lange Abschiede
Armin Hauer / 45 Min. / Eintritt inkl. Führung und Snack von Brot & Zucker 8,00 €
Anmeldung: 0335-28395912, j.panzer@blmk

DO 28.06. 16.30 Uhr / Dieselkraftwerk Cottbus
Führung in
Michael Morgner / Jörg Sperling / Eintritt inkl. Führung 5,50 €

DO 28.06. 19 Uhr / Vor dem Dieselkraftwerk Cottbus
Konzert
Saragossa und Cottbus im Einklang
Chor & Orchester der Freien Waldorfschule Cottbus
Orchester "Camerata San Nicolas" Saragossa (Spanien)

Saragossa und Cottbus im Einklang - Ende Juni bekommen Chor und Orchester der Freien Waldorfschule Cottbus (Leitung Imke Schmidt und Barbara Mielke) Besuch vom Orchester "Camerata San Nicolas" aus Saragossa (Spanien) unter Leitung von Carlos Escudero Moreno. Am 28. Juni, 19 Uhr, werden die über 100 Mitwirkenden gemeinsam vor dem Dieselkraftwerk am Amtsteich musizieren. Aufgeführt werden klassische Werke von Händel bis Franck. Bereits im Jahr 2016 absolvierten die jungen Musiker gemeinsam eine erfolgreiche Tournee in Spanien.

Eintritt frei
(Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung nicht statt; die Absage kann wetterbedingt auch kurzfristig erfolgen.)


DI 29.05. 11 Uhr / Dieselkraftwerk Cottbus
Führung in
Michael Morgner / Jörg Sperling / Eintritt inkl. Führung 5,50 €


Änderungen und Ergänzungen vorbehalten/Stand 30.05.2018


  • Aktuelle Ausstellungen


  • Die Sammlung


  • Das Dieselkraftwerk

  Kontakt | Impressum | © 2016